ZTV M
HAV 1700
InfraTech 2017

Elektrisches Airless-Markierungsgerät: Geräuscharme und abgasfreie Lösung für alle Markierungsanwendungen

Keine Abgase, kein Lärm und keine Vibrationen. Das sind wichtige Aspekte, wenn Markierungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie durchgeführt werden, in Lagerhäusern, Verteilungszentren, sowohl bei Aufträgen tagsüber als auch nachts.

Elektrisches batteriebetriebenes Airless-Markierungsgerät

Leistungsstarke Stromversorgung über eine Batterie

Das neue LineLazer ES 1000 vereinigt all diese Aspekte in einem Markiergerät. Es bietet eine leistungsstarke Stromversorgung über eine Batterie, durch die Benzinkosten, Abgase, Lärm und Vibrationen wegfallen. Das Ergebnis sind klare Linien. Keine Motorgeräusche, das heißt, dass Aufträge zu jeder Tageszeit und auch nachts erledigt werden können. Durch das Wegfallen der Motorvibration werden perfekte Linien auf allen Oberflächen ermöglicht, und die Benutzer ermüden nicht so schnell. Da es keine Motorabgase gibt, können Markierungsarbeiten in Gebäuden durchgeführt werden, ohne dass die Produktion stillgelegt werden muss oder es zu Unterbrechungen kommt.

 

– Hohe Kapazität: Das Gerät mit  wartungsfreier, versiegelter Batterie kann bis zu 75 Liter pro Batterieladung aufbringen und bis zu 200 Liter mit einem Batteriedoppelpack.

– Zum Aufl aden einfach anschließen: Man muss keine Ladegeräte herumschleppen, denn das Gerät hat einen 230-V-Smartlader eingebaut.

– Unbeschränkte Markierungszeit: Volle Leistung für stationäre Anwendungen durch direkten 230-V-Netzbetrieb.

 

Weitere Informationen: www.graco-striping.com

13.11.2017