Fachmesse

Intertraffic Amsterdam mit neuem Termin und neuem Konzept

Aufgrund der globalen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie findet die internationale Fachmesse Intertraffic nun vom 29. März bis zum 1. April 2022 statt. Das Messe- und Kongresszentrum Amsterdam RAI hat ein Veranstaltungskonzept entwickelt, dass alle Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien erfüllt.

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, stellt die Intertraffic der Fachbranche ergänzende Online-Formate zur Verfügung, um Kontakte zu knüpfen, Wissen auszutauschen, sich zu vernetzen und Geschäfte zu tätigen. Obwohl der persönliche Kontakt unersetzlich ist, können die virtuellen Veranstaltungen als Vorbereitung auf das Branchentreffen im Jahr 2022 neue Türen öffnen.

Intertraffic Live & Online

Das neue Veranstaltungsformat Intertraffic Live & Online startet im März 2021. Dem Fachpublikum wird ein ansprechender Mix aus u. a. Expertensitzungen, Lösungsgesprächen und Best-Practice-Vorstellungen geboten. Zudem wird es ein intelligentes Matchmaking-Programm geben, sodass die Teilnehmer wertvolle neue Kontakte knüpfen können.

 

Weitere Informationen
RAI Amsterdam
NL-1070 MS Amsterdam
www.intertraffic.com

15.12.2020